DEZEMBER 2014 bei Emmas Onkel

Unser kulturelles Programm im Dezember mit Jazz, einer Vernissage, und Weihnachtsmarkt, inklusive der geänderten Öffnungszeiten um die Weihnachtstage finden Sie folgend…

Achtung: Geänderte Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten!
Montag – 22.12. | 14:00 bis 22:00 Uhr

Dienstag- 23.12. | 14:00 bis 22:00 Uhr
24.12. bis 26.12. | geschlossen
Samstag – 27.12. | 14:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag – 28.12. | 14:00 bis 20:00 Uhr
Montag – 29.12. | 14:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag – 30.12. | 14:00 bis 22:00 Uhr
31.12.2014 bis 04.01.2015 | geschlossen

PROGRAMMDETAILS:

06.12. und 07.12.2014
1. Kaßberger Weihnachtsmarkt „EinhunderMeterWeihnachtsmarkt“
Spezial: 06.12. von 20 bis 01 Uhr
Zum einjährigen Jubiläum von Emmas Onkel spielt Bataclan Ausgewähltes von Vinyl unter dem Thema „75th Anniversary Of Bluenote Records“ .
Das bedeutendste Jazz–Label feiert in diesem Jahr seinen 75sten Geburtstag. Es gibt kaum eine Größe des Genres, welche nicht auf Blue Note Records veröffentlicht hat: klangvolle Namen wie Miles Davis, Art Blakey, Thelenious Monk, John Coltrane oder Herbie Hancock sind ohne Blue Note nicht zu denken. Erwähnt werden sollte auch der enorme Einfluss auf moderne Musik; unzählige Samples lieferten die Grundlage für Rap,  Hits und elektronische Veröffentlichungen. Das soll Anlass sein, die Plattensammlung zu öffnen für einen Abend mit viel Vinyl – und dem ein oder anderen Tanz! Präsentiert von Bataclan.

11.12.2014 – JAZZyourASS präsentiert!
Einlass 20 Uhr
Konzert 21 Uhr
Matthias Tschopp Quartet plays Miró: Eine schwarze Melodie zu gelben Akkorden, rote Klänge zu den Rhythmen von Pinselstrichen. Der Baritonsaxophonist Matthias Tschopp vertont mit seinem neusten Projekt Bilder des katalanischen Malers Joan Miró (1893-1983). Moderne Kunst gespielt als Jazz: kreativ, originell, farbig.
 Mirós Werke werden während des Konzertes gezeigt und deren musikalische Umsetzung erläutert. Dem Publikum erschliesst sich so ein neuer Zugang zu zeitgenössischer Jazzmusik – durch Mirós Bilder können Sie in eine Welt eintauchen, in welcher Farben, Figuren, Klänge und Imagination zusammenfinden.

Besetzung:
Matthias Tschopp ( Composition and baritone saxophone)
Yves Theiler (Piano)
Raffaele Bossard (Bass)
Alex Huber (Drums)
Hörproben: www.matthiastschopp.com

Matthias Tschopp Quartet plays Miró ist Preisträger  des Jazzpreis der Zürcher Kantonalbank 2014. 
«Well… you won:) Your concert in the final was great! Very focused and new thinking in improvised music.» – Bugge Wesseltoft

12.12.2014 – 20 Uhr
„Freiluftkultur – Dasselbe in Grün?“
– Zur Zukunft der Schloßteichinsel Chemnitz
Ein Diskussionsabend des Kulturforums der Sozialdemokratie in Sachsen e.V.

13.12.2014 – 19 Uhr – Vernissage der Ausstellung „fast große Augenblicke“ und „beliebte Emotionen“ von Veronica Seidel
Ab 13.12. werden Arbeiten der Künstlerin Veronica Seidel zu sehen sein. Die Zeichnungen und Malereien handeln von „fast großen Augenblicken“ und „beliebten Emotionen“, die das bis oben anfüllen, was wir unser Leben nennen.

18.12.2014 – Beginn: 21.00Uhr
Torsten Turinsky hat sich mit seiner neuen CD „Live im Museum, Torsten Turinsky spielt Beatles“ an eine Reihe klassischer Kompositionen der Fab Four aus Liverpool herangewagt und diese auf seine 8-saitige Gitarre übertragen. Zur Record Release Party in „Emmas Onkel“ wird Turinsky alle Songs der CD und einige weitere aufführen. Als Gast hat er sich den Dresdner Gitarristen und Beatlesfan Detlef Bunk eingeladen. Man darf auf jeden Fall gespannt sein.

Eintritt: 10.00€
Mehr unter www.tury.de

Vom 24.12. bis einschließlich 26.12. bleibt unsere Café geschlossen.
Vielen Dank für all‘ die erhaltene Unterstützung. Wir wünschen
allen besinnliche Weihnachten.

Wir öffnen im neuen Jahr zu den gewohnten Öffnungszeiten.
Ihr Emmas Onkel Team